Frohes Neues Jahr!

Weihnachtsraupe

Ihr Lieben!

Ich hoffe, Ihr hattet schöne Weihnachtsfeiertage und seid gut ins neue Jahr gerutscht.

Wir hatten ein schönes, wenn gleich ein wenig turbulentes erstes Weihnachten als kleine Familie. Unsere Raupe hat das alles wunderbar mitgemacht. Der Weihnachtsbaum ließ sie erstaunlicherweise vollkommen unbeeindruckt – dafür war das Geschenkpapier der große Renner. Ich glaube, zum ersten Geburtstag sparen wir uns einfach die Geschenke und kaufen einfach eine große Rolle buntes Papier 😉 .

A propos Raupe: Die Raupe ist offenbar gar keine selbige, sondern doch wohl eher eine (Nacht-)Eule, denn zurzeit macht sie echt die Nacht zum Tage, schläft erst gegen 0.30 Uhr ein, wacht um 8.00 Uhr kurz für ein kleines Frühstückchen auf und pennt dann bis mittags. Dabei ist das doch erst für das spätere Studentenleben vorgesehen… Naja, aber an Silvester kam uns das ganz gelegen, denn so konnte sie ihr erstes Feuerwerk im Wachzustand erleben – und war ganz begeistert. Von Angst vor den Knallern keine Spur. Scheint wohl eine Partyraupe zu werden. Sie war dann auch völlig unproblematisch bis 2.00 Uhr wach. Komisches Kind… Aber sooo süß finden wir sie:

 

Weihnachtsraupe

 

Hach, ich bin ein bisschen unglücklich, dass ich in den letzten Wochen so gar keine Zeit hatte, Blogbeiträge zu schreiben. Dabei hatte ich so viele Ideen und hätte so vieles zeigen wollen. Es läuft aber gerade ein quasiberufliches Großprojekt, das mich noch bis Ende Januar mit vollem Einsatz fordert und mit kleinem Baby im Schlepptau ist es nicht unbedingt einfacher. Aaaaber: Es ist Land in Sicht. Ich glaube, hoffen zu dürfen, dass ich bald wieder ein wenig Zeit für kleine Alltagsfluchten abzweigen kann.

Bis dahin wünsche ich allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2013.

 

Alles Liebe,

Eure Kathrin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beweise mir, dass Du ein Mensch bist und löse diese kleine Rechenaufgabe: *