Schlagwort-Archive: Winter

Winter in WHV

WHV? Ihr kennt nur WSV? Aber den gibt’s auch nicht mehr, seit es überall nur noch „Sale“ gibt, und das auch noch unabhängig von der Jahreszeit? Nein, auch wenn mich gerade sanfte Shopping-Gelüste packe – wir waren nicht im Winterschlussverkauf, sondern in Wilhelmshaven. Viel Meer und eine steife Brise.

Zugegeben, Wilhelmshaven ist nicht die schönste aller Küstenstädte. Wenn man es genau nimmt, ist Wilhelmshaven vielerorts sogar eher unschön. Keine alte Stadt, sondern vor weniger als 150 Jahren als deutscher Kriegshafen gegründet, daher keine Altstadt, zu wenige Jobs und zu viele Leerstände, zu viele junge Leute ziehen weg. So viel zum unschönen Teil. ABER: Wilhelmshaven liegt am Meer. Und ich liiiiiiiiiiiieeeeeebe das Meer. UND: Wilhelmshaven hat meinen Herrn Wunderbar hervorgebracht. Wenn das nichts ist! Man kann es auch positiv sehen: In Wilhelmshaven gibt es viel Potential. Vieles ist ausbaufähig, es besteht viel Luft nach oben. Der Südstrand zum Beispiel, der nicht aus Sand besteht, sondern aus Rasen und einer betonierten Promenade. Liebe Wilhelmshavenerinnen und Wilhelmshavener! Tut was! Ihr habt das Meer, das ist toll. Aber wer will denn auf Rasen und Beton sitzen? Ihr doch auch nicht, oder? Eben.

Trotzdem: Schön war’s wieder mal. Sich ordentlich durchpusten und den Kopf freiwehen zu lassen.

Wilhelmshaven

Nordsee vor Wilhelmshaven

Nordsee vor Wilhelmshaven

Portrait Kathrin in WilhelmshavenSonnenuntergang in Wilhelmshaven

 

Worauf die Wilhelmshavener derzeit wirklich stolz sein können, ist die frisch restaurierte Kaiser-Wilhelm-Brücke:

Wilhelmshaven Kaiser-Wilhelm-Brücke

Wilhelmshaven Kaiser-Wilhelm-Brücke

Wilhelmshaven Kaiser-Wilhelm-Brücke

WHV Kaiser-Wilhelm-Brücke

Marineschiff

Wilhelmshaven Strandkörbe

Wilhelmshaven Deichschutzbereich

Wilhelmshaven

Möwe

Harle Kurier

 

Auch sehr schön… Gut, dass auf dem Schild ein klitzekleiner Pfeil nach oben ist 😉 :

Schild Fischbrötchen am Südstrand von Wilhelmshaven

 

Backside Wilhelmshaven – ich habe in der Zeitschrift „The Simple Things“, Ausgabe 01, von sogenannten Ghost Signs gelesen, von alten verblassten Werbungen, die direkt auf die Mauern eines Hauses gemalt wurden, und war ganz fasziniert, selbst auch sowas zu finden. Verfall und Renovierungsstau haben doch manchmal auch ihre guten Seiten…

Backside Wilhelmshaven

 

Und ein bisschen maroder Charme an der maritimen Meile:

Wilhelmshaven Schiff

Wilhelmshaven Schiff

WHV Bootshaus

 

Hach, ich mag das irgendwie. Auch wenn’s gammelt und nach Brackwasser riecht…

Wilhelmshaven – wir sehen uns!